Save the World 

Weltretter Mitglieder

21

IMG_4707.JPG
IMG_4292.JPG

Humusaufbaufläche

1664 685m²

gebundenes Co² 

gebundenes Co² 

306 970 kg

306 970 kg

WhatsApp Image 2020-03-29 at 19.25.30 (1).jpeg

In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in der Verbindung mit dem Ganzen steht.
- Johann Wolfgang von Goethe

Winzer Eduard Tropper.jpg

Zusätzlich vermeiden unsere Produzenten schon während des Herstellungsprozesses eine gewisse Menge an schädlichen CO2 Emissionen.

Indem sie zum Beispiel auf Umweltgifte bei der Düngung verzichten.

Wie Eduard Tropper der in seinem Bio-Weingarten

Terra Preta als Düngungsmethode einsetzt.

Was wir heute tun, entscheidet darüber,

wie die Welt Morgen aussieht.

-Marie von Ebner-Eschenbach

Oder (eigens entwickelte) elektrische Maschinen beim Ernten und Hagelnetz montieren verwenden.

Wie Obstbauer Gottfired Maitz, der dafür das System Dirn mitentwickelte.

Sei du Selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt.

-Dalai Lama

IMG_8194_edited_edited.jpg

Sowie auch elektrische Firmenfahrzeuge um von einem Termin zum nächsten zu gelangen 

Wie Stiegenbauer Franz Müller.

Ich habe gelernt, dass man nie zu klein dafür ist,

einen Unterschied zu machen.

-Greta Thunberg

Daumen hoch für unsere Weltretter-Betriebe!

Sie leisten aus ihrer Überzeugung heraus mehr:

AdobeStock_89682310_Mädchen_2_Daumen_h

der rechte für die wirtschaftliche Leistung und die Sicherung unserer Versorgung.

der linke Daumen steht für die ökologische und soziale Balance,

Schick uns DEIN ´Daumen-Hoch´ Foto für unsere Weltretter Galerie!

Wir verlosen jährlich ein exklusives "Weltretter -Kulinarikpaket" unter den Einsendern!

Ein Einzelner kann bereits viel bewirken, doch was können erst Hunderte, Tausende bewirken? 

Initiative Weltretter

Trägerin und verwantwortlich für die Abwicklung:

Amrita Sai eG

Pichla 59, 8344 Kapfenstein, Österreich

Kontakt

Initiative Weltretter

Dipl.-Ing. Dr. Christian Krotscheck

t: +43(0)720-30 99 03 

Firmenbuchnummer: 473346y

mskre.png
  • YouTube

© 2020 Weltretter.at